dsp Ingenieure + Planer AG
Zürichstrasse 4
8610 Uster

T +41 44 905 88 88
F +41 44 905 88 89

dsp@dsp.ch

Rad- und Gehwegbrücke Bahnhof Winterthur
Einhub Überbau in Stahl

27. Februar 2018

Nach intensiven werkseitigen Vorbereitungsarbeiten für den Überbau in Stahl und der Ausführung der Unterbaukonstruktion bis Mitte Februar 2018, konnte in der Nacht vom 27. - 28. Februar 2018 das Versetzen der beiden Überbauelemente vor Ort in Winterthur erfolgen.

Die anspruchsvollen Randbedingungen der örtlichen Gegebenheiten erforderten ein fein abgestimmtes Zusammenspiel aller am Bau beteiligten Partner. Diese Aufgabe konnte zur vollen Zufriedenheit der Bauherrschaft und der späteren Eigentümerin erfüllt werden.

Die beiden Brückenhälften wiegen je knapp 45 Tonnen. Die Grundfläche je Hälfte beträgt rund 19 m in der Länge, 5.65 m in der Breite und die maximale Höhe des Brückenträgers beträgt 148 cm. Der eingesetzte Kran hat den Ausleger auf 37.50 m ausgefahren und mit einem maximalen Ausladungs- / Schwenkradius von nahezu 28 m die Brückenelemente vom Tieflader in die Versetzposition manövriert. Spannend machten das Manöver insbesondere die vielen fragilen Hindernisse, wie die Fahrstromanlage von Stadtbus Winterthur oder die SBB-Starkstromumgehungsleitung. Einschränkungen infolge der Betriebspausen von Stadtbus und Bahnverkehr der SBB sind weitere Faktoren, welche beim Einhub berücksichtigt werden mussten.

Die beiden Brückenhälften werden nach dem Versetzen vor Ort anschliessend provisorisch durch eine Mittelabstützungskonstruktion in Position gehalten, bevor sie vor Ort zu einer monolithischen Einheit verschweisst und mit einem letzten Anstrich des Oberflächenschutzes versehen werden. Anschliessend erfolgen Fertigstellungsarbeiten in den Vorlandbereichen und am Brückenträger selbst.

Die dsp Ingenieure & Planer AG ist als Teil einer Ingenieurgemeinschaft für die Projektierung und die Bauleitung des Brückenbauwerks sowie für den Um- und Ausbau der Infrastrukturanlage am Bahnhof Winterthur verantwortlich.

Im Namen der Bauherrschaft und der Eigentümerin möchte sich die Ingenieurgemeinschaft bei allen Projektpartnern seitens Unternehmung und Stadt Winterthur für die angenehme und konstruktive Mitwirkung zum Gelingen des Vorhabens bedanken.

 

Medien:

› Link: SBB, Baustelleninformation Leistungssteigerung Bahnhof

› Link: SBB, Rad- und Gehwegbrücke Wülfingerstrasse

› Link: Radio-Top, Nachrichten vom 28.02.2018, 06:00 Uhr

› Link: Referenzblatt Leistungssteigerung Bahnhof Winterthur

› Link: Referenzblatt Rad- und Gehwegbrücke Wülflingerstrasse

Zurück

© 2018 · dsp Ingenieure + Planer AG · Zürichstrasse 4 · 8610 Uster · T +41 44 905 88 88 · E-Mail dsp@dsp.ch